Weingüter im Fokus
Grosse Namen, Geheimtipps und Senkrechtstarter

Weine mit Charakter, geschaffen von Persönlichkeiten. Lernen Sie sie kennen!

Aufgespürte Weingüter

Rückschau

Weingüter

05.11.2020

Urs Zweifel, Zweifel 1898, Zürich

Einst war Höngg ein Winzerdorf und beheimatete die drittgrösste Rebfläche im Kanton Zürich. 1826 floss aus 76 Trotten (Traubenpressen) jeden Herbst der Rebensaft. Doch die Reblaus liess auch hier den Weinbau Ende des 19. Jahrhunderts stark zurückgehen, das Dorf Höngg wuchs zu einem Stadtteil von Zürich. Inmitten dieser städtischen Umgebung steht das Stammhaus der Familie Zweifel. Es beherbergt die einzige noch verbliebene Stadtkelterei Zürichs. Seit 2018 bereichert die Weinbeiz den historischen Gebäudekomplex. Im luftigen, hellen Raum mit den langen Eichentischen lässt sich herrlich tafeln und trinken. Zum Beispiel ein Glas Räuschling. Der säurebetonte Weisse aus der Zürcher Ursorte zeigt in Kombination mit frischem Brot und delikaten Ölsardinen aus der Bretagne seinen verführerischen Charme.


Urs Zweifel, Zweifel 1898, Zürich
Urs Zweifel, Zweifel 1898, Zürich
Regensdorferstrasse 20, 8049 Zürich
Tel 044 344 23 43

Web: https://www.zweifel1898.ch/
E-Mail:
Urs Zweifel, Zweifel 1898, Zürich

Das Überraschungspaket

Zürichsee AOC Lattenberg Räuschling 2019

2020 bis 2022

Die Lage Lattenberg ist eine nach Südwesten geöffnete Arena in unmittelbarer Nähe des Zürichsees. Lehmhaltige Böden prägen das Terroir. Florale Noten, etwas Ysop und Apfel. Feine Säure am
Gaumen, sehr diskrete, charmante, animierende Fruchtsüsse im Finale.

Zürich AOC Ocioto 2018

2020 bis 2024

Für diese Cuvée wurden rosinierte Beeren zu der restlichen Maische gegeben. Der Ausbau erfolgt in Barriques und im grossen Holz. Dichtes Purpur. Waldheidelbeeren und Holunder. Kraftvoll und fordernd am Gaumen, Noten von dunkler Schokolade. Die straffe Säure ist perfekt eingebunden.

Zürich AOC Pinot Noir Centenaire VIII 2015

2020 bis 2025

Durchlässige, kieshaltige Böden in der Zürcher Stadtlage Klingen sowie kalkige Böden um Regensberg und Schiterberg sorgen für maximale Pinot-Eleganz. Weichseln und rote Beeren in der Nase, unterlegt mit zarter Würze. Eleganter und feingliedriger Gaumen.

Zweifel Weine

Handelspartner

Zweifel Weine

Regensdorferstrasse 20, CH-8049 Zürich

Telefon +41 44 344 22 11
Fax +41 44 344 24 03
, http://www.zweifelweine.ch